Unsere Rösterei macht vom 17.01.-einschliesslich 02.02.22 Betriebsferien und eine Produktionspause .

wir werden daher bis 3 Tage zuvor und währenddessen keinen Versand tätigen können .

Bitte beachten Sie daher auch die Anfertigungszeit bei den Online  Bestellungen .

 

 

Danke  und wir freuen und  Sie anschließend mit neuer Energie begrüßen zu dürfen . 

Liebe Gäste, Liebe F13 Freunde 

aus personellen Engpässen und organisatorischen Gründen gestalten wir weiterhin angepasste ÖffnungsZeiten 

 

Aktuelle  Öffnungen  : 

Dienstag , Mittwoch 12-17.00 Uhr 

Donnerstag , Freitag 10-17-00 Uhr

Samstag 10-16.00 Uhr

 

bei uns gelten derzeit noch die 2 G Regeln und AHA sowie FFP oder OP Masken

bitte halten Sie alles bereit

Für  Maschinen Kunden bitten wie ausdrücklich vorherige Terminabsprachen mit Herrn Schäfer zu vereinbaren  

 

 

Vom 17.01.-einschließlich 02.02.22 machen wir Betriebsferien. 3  Tage  vor und währenddessen versenden wir keine online Bestellungen . Bitte beachten Sie diese Informationen zur Sicherheit  

Abgesahnt und aufgebrüht:

DER FEINSCHMECKER kürt die besten Cafés und Röstereien in Deutschland


Limburger Kaffeerösterei Fare Tredici wird  erneut ausgezeichnet !

Wo die schönsten Oasen der Ruhe mit den köstlichsten Kuchen und dem besten Kaffee zu finden sind, verrät jetzt das Magazin DER FEINSCHMECKER in seiner aktuellen Ausgabe: Im Taschenbuch, das der März-Ausgabe beiliegt, nennt die Redaktion 525 herausragende Adressen in ganz Deutschland. Für die Veröffentlichung haben Redakteure und viele freie Mitarbeiter rund 750 Adressen von Flensburg bis Garmisch bei anonymen Besuchen geprüft


Bei den Röstern waren Herkunft, Auswahl, Geschmack und Güte der Bohnen wichtigste Kriterien.

Sehr viel mehr Adressen als bei der letzten Café-Broschüre von 2014 konnten wir diesmal berücksichtigen, denn die Szene hat sich erfreulich weiterentwickelt: Noch nie gab es hierzulande so viele handwerklich hervorragende Konditoreien und so viele gute Kaffeeröster, die Bohnen aus raren Einzellagen auswählen und selbst veredeln.

Bereits 2014 holte Fare Tredici mit ihrer Rösterei die Auszeichnung und holte mit dem Titelbild in Hessen einen großen Zulauf und überregionale Bekanntheit  nach Limburg mit sich . 

Jetzt wo nochmal mehr Adressen hinzu gekommen sind, ist es für das ganze Team vom Fare Tredici eine besondere Ehre erneut die begehrte Auszeichnungfür die besen  Röstereien Deutschlands erhalten zu haben. Wir danken all unseren Kunden und der Redaktion für den tollen Support und die Motivation ! 

buy footwear | Jordan

Urkunden Im Januar war Limburg Austragungsort des Verkostungswettbewerb der deutschen Röstergilde in der Kategorie Filterkaffee. Das Fare Tredici war offizieller Gastgeber. 60 Kaffees bundesweiter Mitglieder wurden verkostet und unter der Leistung der Q-Traderin Katharina Gerasch bewertet. Auch Nassim Schäfer durfte das erste Mal als Jury-Mitglied teilnehmen und Kaffees bewerten.

Mit den beiden Kaffees México Berilo organic und Thailand KHUN CHANG KHIAN holte das Fare Tredici zwei Mal die Goldmedaille in den Kategorien Espresso und Filterkaffee.

best shoes | Nike
Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit Besuch unserer Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzhinweise